The Raw Stuff


 

THE RAW STUFF
PRESENTS THE MOST TALENTED
ARTISTS FROM THE
AUSTRIAN UNDERGROUND
IN ONE BOOK -
CHECK THEM OUT HERE:



Stefan Beham
SBÄM

Leute, die diesen Typen nicht kennen, haben in den letzten Jahren wohl auf einem anderen Planeten gelebt - Stefan ist einer DER Antreiber des Pop-Punks in Europa mit seiner erfolgreichen Zusammenarbeit mit Fat Wreck Chords, seinem Label SBÄM RECORDS und seinem international anerkannten Festival SBÄM FEST.

People who don’t reckognize this guy might have lived on another planet the last years - Stefan is one of THE boosters of Pop-Punk in Europe with his very successful works for Fat Wreck Chords, his own label SBÄM RECORDS and his international established SBÄM FEST.

Markus Raffetseder
DR. KNOCHE

Nomen est omen - Markus aka Dr. Knoche liebt Schädel und wir glauben es gibt kaum einen anderen Illustrator mit höherem Knochenanteil in seinen Artworks als ihm! Checkt Markus aus - ein echter Knochenbrecher!

Nomen est omen - Markus aka Dr. Knoche is a lover of skulls and bones and we guess there’s barely any artist with more percent of skulls within his artworks! Go check him out - his work is ripping your bones!

Michael Hacker
MICHAEL HACKER

Wenn du über eine komplette verrückte Geschichte stolperst kann es gut sein, dass Michael schon was darüber gemalt hat - in seiner einzigartiger, morbiden und lustigen Art und Weise! Und das Beste: Er veröffentlicht seine Stories nicht nur als Graphic Novels! Viele seiner Ideen landen auf gig posters und Covers für Schallplatten und CDs.

If there’s any weird story to tell in this world, Michael might has drawn about it - in his totally unique, morbid and at most funny way to tell things! And the best: He’s not only releasing his ideas via graphic novels! Lots of his stuff comes via gig poster artworks or packages for vinyl to the people.

Andreas Haslauer
EPILEPTIC MEDIA

Hast du schon jemals aufgehört ein Bild zu betrachten weil du Angst vor einem spastischen Schock hattest? Nein? Nun, dann möchten wir dir Andreas’ Arbeiten ans Herz legen. Total irre. Mehr kann man dazu eigentlich gar nicht sagen.

Have you ever stopped watching images because you’re in fear of a spastic shock while diving into the imagtionation of a picture? No? Well, then meet Andreas work. Crazy. Nothing more to say about him.


Lisa Arnberger
MISSFELIDAE

Lisa kombiniert ihre Malkünste mit ihrer Liebe zur Natur, Katzen und Stoner Rock. Wenn du diese Art von Musik magst, bist du vielleicht auch schon über ihre Arbeiten fürs Lake on Fire Festival oder Österreichs’ größten Rockexport Mother’s Cake gestolpert.

Lisa is combining her drawing skills with her love for nature, cats and Stoner Rock. If you dig this kind of music you might have stumbled upon her works for Lake on Fire Festival or for Austrias biggest Rock export Mother’s Cake.

Tom Gasperlmair
APLACEFORTOM

100 000 dots, vintage touch, ein Faible für Underground Musik und viel Motivation um Dinge voran zu treiben - das ist das, was Toms’ Arbeit zusammenfasst. Ach ja, nebenbei: Er ist auch der Autor des Buches und der Initiator von THE RAW STUFF.

100 000 dots, a vintage touch, a faible for underground music and a lot of dedication for pushing things forward - that’s what sums up Toms work. By the way: He’s the author of the book and the founder of THE RAW STUFF.

David Hüttner
EDISON WORMHOLE

Mit genügend malerischen Skills ausgerüstet um uns den echten “space of mind” auf Papier zu zeigen, rockt David die Psychedelic Rock und Alternative Szene mit seinen Artworks. Und er weiss einfach, um was es geht: Er selbst spielt seit Jahren selbst Gitarre in Bands.

Set with skills to show the real “space of mind” on paper, David is celebrating experimental and psychedelic rock within his artworks. And he knows what its about to show the meaning of this kind of music: He’s an experience guitar player with a long history of shows with different band projects.


Fabian Stiebler
STAY GOLD GRAFIX

Die spannendsten Dinge starten oft mit einem netten Gespräch an einer Bar - das haben wir von Fabian gelernt, als wir bei der Erstellung seines Buchkapitels mit Ihm über seine Connection zur Terrorgruppe gesprochen haben. Und wisst ihr was? Er hat recht.

The most exciting things start with an unsealed talk at the bar - that’s what we learned from Fabian talking about his realition with Terrorgruppe while creating his chapter in the book. And guess what: He is right.


Alexander Trinkl
IRRWISCH ARTDESIGN

Alex ist nicht das unruhige Kind das der Name seines Alter Egos beschreibt - er ist einer der professionellsten Typen und bietet  verschiedene Stile für die Erschaffung seiner Bildwelt im dunkleren Heavy und Rockbereich an. Von Malereien bis zum Scherenschnitt, alles ist möglich.

Alex is not a jumpy kid - which the name of his alter ego Irrwisch might assume - he’s one of the most professional guys offering a lot of different styles and techniques to create unique artworks for the darker side of heavy metal and rock acts. From paintings to paper cuts, everything is possible on his side.


Christoph Kaderle
CHRIZAO

Mit einer langen Geschichte von Comic-Fanatismus in seiner Family ausgerüstet, hat Chri seinen Malstil von der traditionellen Illustration erweitert und würzt seine Ideen mit Querverweisen zu Manga und trippy Muster.

With a deep history of comic fanatism in his family, Chri extended his style range from traditional illustration to his outstanding digital coloured pencil drawings which always keep an eye on a manga-esque behaviour and trippy appearance.

Martin Krammer
KRAM.ART

Ganz viel DIY-Gedanke und Verhalten läuft durch Martins Venen. Er begann seine Reise am lokalen Skatepark und in der hiesigen Punkszene und bringt jetzt diese Ideen und Ästhetiken auf Papier.

A lot of DIY-attitude and behaviour is running through Martins’ veins. Started his journey through illustration within the local skate and punk scene, Martin is offering the aesthetics of these two street cultures in a perfect way within his style.

Camille Blanchemain
BLANCHE.MAIN

Es ist ein neuer Junge in der Stadt und sein zweiter Vorname lautet Baguette - kleiner Scherz! Nach tausenden Kilometer auf Tour mit seinen Bands hat sich Camille bei uns niedergelassen, um mit seiner Seelenverwandten ein Leben aufzubauen. Gut für uns dass er hier ist - seine Skills sind wunderbar und werden die ganze Szene bereichern.

There’s a new boy in town and his middle name is Baguette - just kidding, after thousand of miles on tour with his bands, Camille settled in Austria for starting a living with his soulmate. Good for us to have him here - his skills are amazing and his appearance a benefit for the whole illustration scene in Austria.





© 2022 Gasperlmair
aplacefortom.com